Geldsorgen Partnerschaft

Reich aussehen

13. September 2021laura

Wer hat der hat und wer kann der kann, so fängt manch Märchen an. Reich aussehen und reich sein sind dennoch zwei paar Schuh. So schmücken sich so einige mit fremden Federn und protzen mit mehr Schein als Sein. Wie sieht man aber reich aus, selbst wenn man es gar nicht ist? Da gibt es Mittel und Wege, um neidische Blicke auf sich zu ziehen. Ebenfalls macht die Persönlichkeit eine Menge aus, damit man die anderen im Glauben lässt und reich aussehen an erster Stelle steht.

Aber bitte mit Niveau

Die Arme und Hände müssen einem nicht gleich vor lauter Gold und Silber abfallen, nur um zu zeigen wer man ist. Wer aber gerne mithalten möchte, dem sei folgender Weg aufgezeigt:

  • Einen Kredit aufnehmen, denn reich aussehen kommt nicht von ungefähr
  • Einen Sportwagen leasen
  • Teure Taschen zahlt man auf Pump
  • Auch Repliken bieten sich zum Schein an
  • Man muss mit dem Reichsein eine Einheit bilden
  • Sich so geben als wären die anderen die Untergebenen
  • Sich auf Golfplätzen und in Nobelhotels tummeln

All das kann einem auch einen reichen Partner bescheren und so heißt es gewusst wie. Leider leben wir in einer Zeit, in der der Reichtum und nicht der Mensch an sich zählt. Dennoch sollte die Menschlichkeit niemals auf der Stecke bleiben und das Niveau ebenfalls nicht sinken.

Jedem das seine

Reich aussehen ist das eine, reich sein eine ganz andere Liga. Nicht alle gut Betuchten tragen ihren Reichtum mit sich herum. Sie ziehen ganz normale Klamotten an und fahren einen Mittelklassewagen. Das schützt vor neidischen Blicken, denn sie möchten möglichst unauffällig durchs Leben gehen. Aber wer damit angeben möchte, bitte, jedem das seine. Und so gibt es Menschen, die geben mit Dingen an, die ihnen nicht gehören. Geliehen und geleast, geborgt und auf Pump gekauft, aber so geht es eben auch. Jedem das Seine, aber bitte bleibt alle auf dem Boden der Tatsachen. Nicht das Geld zählt, sondern ob man glücklich und zufrieden ist. Nur dann strahlt man eine Zufriedenheit aus. Glück und Gesundheit kann man nicht kaufen. Wer aber unbedingt reich aussehen möchte, dem fehlt es anscheinend an Selbstwertgefühl.

Reich aussehen



Einfach normal und bodenständig
Die Medien geben einem dem Lebensstil fast schon vor. Dickes Auto, dicke Brieftasche und ansonsten nichts dahinter. Reich aussehen macht eben an. Dennoch ist einfach normal und bodenständig eher beständig. Reichtum kann einem in den Finger zerrinnen und man steht wahrlich mit leeren Händen da. Wer sparsam lebt, hat mehr vom Leben und muss sich um Geldsorgen keine Gedanken machen. So hat es auch schon viele Lottogewinner in den Ruin getrieben, da das Geld eine gewisse Macht in ihrem Leben einnahm. Ein Märchen, das kein gutes Ende nimmt und eher in einen Teufelskreis führt.

Prev Post